Zoom

? Warenkorb in PayPal anzeigen

Versandart: paketversand deutschland2

Lieferzeit: 7 Tage

Dieses farbintensive und wunderschöne Aquarienpflanzenset enthält speziell ausgesuchte Pflanzen, welche für höhere Temperaturen und damit für Diskusbuntbarsche geeignet sind.

Härte:   weich bis mittelhart
pH:    6-7
Temperatur:   26 - 30°C
Licht:   hell - sehr hell

Tipp: Zoomeister empfiehlt für dieses wunderschöne Set vor allem eine gute Pflanzenbeleuchtung (z.B. Spezial-Pflanzenröhren).

Im Set enthalten sind:
5 Bund   Krause Wasserähre (Aponogeton crispus)
6 Bund   Blutweiderich (Rotala macrandra)
2   Lotuspflanze (Knolle mit Austrieb - div. Sorten möglich)
8 Bund   Echinodorus kleinbleibend
5 Töpfe Cryptocorynen (div. Sorten möglich)
2 Topf Anubias barteri nana
4 Bund Wasserwedel (Hygrophila difformis)
1 Portion Javamoos (Vesicularia dubyana)
5 Bund Rundblättrige Rotala rot (Rotala rotundifolia red)
2 Bund Wassernabel (Hydrocotyle leucocephala)
2 Bund Indischer Sumpffreund (Limnophila indica)
1 Topf Schwertpflanze farbig (Echinodorus div. farbige Sorten)

 

Krause Wasserähre
Die Krause Wasserähre ist eine beliebte und einfach zu pflegende Aquarienpflanze. Sie kann eine beachtliche Größe von etwa 30-50cm erreichen und eignet sich daher gut für den Hintergrund Ihres Aquariums.

Blutweiderich
Die R. macrandra ist eine typische Weichwasserpflanze mit hohen Lichtansprüchen. Ein kalkarmer Boden sowie CO2-Zugabe fördern außerdem das Wachstum.

Lotuspflanze
Die Lotuspflanze ist der Star im Aquarium. Mit ihren tellerartigen Blättern zieht sie alle Blicke auf sich. Die Pflanze ist nicht schwer zu pflegen und gehört zu den schnellwachsenden Pflanzen. Wasserwerte spielen nur eine untergeordnete Rolle. Eine gute Beleuchtung und Wärme (26-28°C) sind hingegen wachstumsfördernd.

Echinodorus kleinbleibend
Schwertpflanzen gehören zu den beliebtesten Aquarienpflanzen. Sie sind tolerant gegenüber Wasserwerten, kleinebleibende Echinodoren benötigen jedoch ein sehr gutes Licht, welches bis zum Boden vordringt.

Cryptocorynen
Wasserkelche sind empfehlenswerte und beliebte Aquarienpflanzen. Sie sind sehr anpassungsfähig an Wasserwerte und Licht, ihre Pflege ist insgesamt sehr einfach. Alle Wasserkelche besitzen ein ausgeprägtes Wurzelwerk und freuen sich deshalb immer über Bodendünger.

Anubias nana
Das Zwergspeerblatt ist eine unkomplizierte, sehr robuste Aquarienpflanze. Sie ist sehr tolerant gegenüber Wasserwerten und benötigt nur eine mäßige Beleuchtung. Die Anubias gehört zu den sehr langsam wachsenden Pflanzen. Mit ihren festen Blättern eignet sie sich optimal für Barschbecken.

Wasserwedel
Der Wasserwedel ist eine der schönsten Aquarienpflanzen überhaupt. Seine Pflege ist ausgesprochen einfach. Er gedeiht sowohl in hartem wie auch weichem Wasser problemlos. Eine mittlere Beleuchtungsstärke ist ausreichend.

Javamoos
Das Javamoos ist wohl unbestritten das beliebteste Moos in der Aquaristik. Es ist sehr pflegeleicht und tolerant gegenüber Wasserwerten und Lichtangebot. Das Moos eignet sich wunderbar zum Anwachsen an Dekorationsgegenständen wie Felsen, Wurzeln oder Rückwänden. Binden Sie dazu das Moos einfach mit einem Bindfaden an den Gegenstand an. Das Moos wächst nach kurzer Zeit an.

Rundblättrige Rotala
Die rote Rotala rotundifolia zeichnet sich durch eine besonders intensive Rotfärbung der Blätter aus. Diese erlangt sie allerdings nur bei intensiver Beleuchtung. Ansonsten ist die Rotala eine einfach zu pflegende und sehr anpassungsfähige Aquarienpflanze. Sie toleriert große Härte- und pH-Unterschiede.

Wassernabel
Der Wassernabel ist eine einfach zu pflegende und zu vermehrende Wasserpflanze. Er gehört zu den schnellwachsenden Pflanzen im Aquarium. Wasserwerten und Lichtverhältnissen passt er sich flexibel an.
Tipp: Der Wassernabel wächst gern kriechend an der Wasseroberfläche des Beckens und nimmt diese in kurzer Zeit in Beschlag. Kürzen Sie ihn deshalb regelmäßig, damit auch andere Pflanzen noch Licht bekommen.

Indischer Sumpffreund
Der indische Sumpffreund ist eine empfehlenswerte Aquarienpflanze. Gegenüber Wasserwerten ist er recht tolerant, benötigt aber eine gute Beleuchtung sowie guten Bodendünger.

Echinodorus farbig
Die farbige Schwertpflanze eignet sich ideal als Blickpunkt und Solitärpflanze im Zentrum Ihres Beckens.
Schwertpflanzen sind leicht zu pflegen. Ein guter Bodendünger direkt an die Wurzel ist von Vorteil. Die farbigen Echinodorus werden umso farbiger, je mehr Licht sie erhalten.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Trusted Shops Kundenbewertungen für zoomeister.de: 4.75 / 5.00 von 92 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten